Photoleiste

Der Tafelgedanke

Nicht alle Menschen haben ihr Täglich Brot - und dennoch gibt es Lebensmittel im Überfluss. Die Staufener Tafel setzt sich für einen Ausgleich ein. Wir arbeiten mit ehrenamtlichen Helfern und geförderten Mitarbeitern.

Das Ziel der Tafel ist es, qualitativ einwandfreien Nahrungsmittel, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr verwendet werden, aber nach den gesetzlichen Bestimmungen noch verwertbar sind, an Bedürftige zu verteilen.

Die Staufener Tafel will Menschen helfen, eine schwierige Zeit zu überbrücken und versucht dadurch Motivation für die Zukunft zu geben.